Boot fahren macht Spass!

Anforderungen Theorie

Image

Für die staatliche Motorbootprüfung ist eine theoretische und eine praktische Prüfung erforderlich (analog zum Auto).

Theorieprüfung

Im Zeitalter des Computers sind keine Theoriestunden nötig. Sie lernen zuhause mit den Prüfungsfragen bis Sie prüfungsreif sind. Die Theorieprüfung legen Sie beim Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt Ihres Wohnkantons ab. Die theoretische Prüfung ist in allen Kantonen der Schweiz identisch und kann in 4 Sprachen abgelegt werden (Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch). Für den Motorboot- und Segelführerschein ist die gleiche Theorieprüfung erforderlich.

Zeitaufwand bis zur Theorieprüfung,  ca. 2 bis 4 Wochen.

Praktische Prüfung

Die für die praktische Prüfung erforderlichen Manöver erlernen Sie auf dem Fahrschulboot. Dazu gehört auch die Knotenlehre, Navigation und Seemannschaft. Ausgangspunkt der praktischen Ausbildung ist der Hafen Unterterzen am Walensee, wo auch die praktische Prüfung beginnt.

Ausgangspunkt der praktischen Ausbildung ist der Hafen Unterterzen am Walensee, wo auch die praktische Prüfung beginnt. Das Fahrschulboot finden Sie auf Platz Nr. 4, ca. 80 m nach dem Bahnübergang hinter den gelben Häusern.

Beim Schiff gibt es keinen Lehrnfahrausweis, Sie können sofort einsteigen und in unserer Begleitung losfahren.

Zeitaufwand bis zur praktischen Prüfung, ca. 1 bis 2 Monate. Kostenaufwand ca. CHF 1500 bis 2000, je nach Alter und Fähigkeiten.

Ausweiskategorie A

Für Motorboote über 6 kW Antriebsleistung, Mindestalter 18 Jahre.

Ausweiskategorie D

Für Segelboote über 15 m2 Segelfläche, Mindestalter 14 Jahre

Wenn Sie irgendwo in der Schweiz die praktische Prüfung absolvieren, erhalten Sie folgendes geschenkt (Eintrag Nr. 6 im Ausweis)

  • Bodenseepatent
  • Tessiner Seen
  • Genfersee

Die Aussage, für den Erhalt des Bodenseepatent müsse die praktische Prüfung am Bodensee abgelegt werden, ist falsch.

Anschrift

Manhart Boote
Rütistrasse 13
8882 Unterterzen

076 338 97 87
081 738 19 58

info@manhart-boote.ch